Ausbildungstermine für 2012
     
Grundtauchschein nach Absprache  
     
Bronze /CMAS* nach Absprache  
     
Silber /CMAS** nach Absprache  
     
Gold /CMAS*** nach Absprache  


 
Erste Hilfe
Termin wird noch festgelegt  
     
Ausbildungswochenende
---.---.---  


 
     
Tauchsicherheit und Rettung --.--.--  
     
Orientierung nach Absprache  
     
Nachttauchen nach Absprache  
     
Gruppenführung nach Absprache  
     
Nitrox * nach Absprache  
   
Nitrox ** / Nitrox *** ---.---.---  


 
Tauchen Attersee nach Absprache  
     
Tauchen Wolfgangsee nach Absprache  
     
Tauchen Salzkammergut nach Absprache  


 
Schnuppertauchen nach Absprache  
     
Die Termine können auch - nach Bedarf- verschoben werden.
Um die Organistion zu erleichtern bitte frühzeitige anmelden !!!!
 
Die CMAS-Äquivalenzliste gibt an, wie bzw. mit welchen zusätzlichen Voraussetzungen die Brevetstufen anderer Tauchsportverbände zu den DTSA/CMAS-Brevetstufen als äquivalent anerkannt werden.
Äquivalent bedeutet in diesem Fall, dass der/die Taucher/in dann -vorausgesetzt, die weiteren Voraussetzungen laut VDST/CMAS-DTSA-Ordnung (z.B. die Gesamtzahl der Tauchgänge für DTSA** bzw.DTSA***) sind zusätzlich erfüllt, die nächsthöhere VDST/CMAS Brevetstufe beginnen kann.

Ergänzend kann bei Vorliegen eines Rescue Diver Brevets der Spezialkurs "Tauchsicherheit und Rettung" als Voraussetzung für DTSA***/CMAS*** entfallen.

Es gilt daher :
OPEN Water wird als Voraussetzung für CMAS **/Silber anerkannt.

Advanced Open Water Diver mit
VDST-Spezialkurs "Orientierung" oder PADI UW-Navigator
VDST-Spezialkurs "Gruppenführung"
HLW-Kurs oder PADI First Aid,
insgesamt 25 Tauchgänge
als Voraussetzung für DTSA***/CMAS*** anerkannt